deen

«

»

2011
29
Sep

Morro Jable

Am Weg nach Gran Canaria haben wir in der Bucht neben der Marina von Morro Jable einen ungeplanten Stopp gemacht, weil das Wetter komisch aussah: Boeiger Wind (bis 30 Knoten) aus verschiedensten Richtungen, eine schwarze Wolke voraus – wir haben uns deshalb fuer eine ruhige Nacht vor Anker entschieden, anstatt uns mit solchen Widrigkeiten im Dunkeln herumzuschlagen.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wir nicht veröffentlicht