deen

Birgit

Informationen zum Autor

Name: Birgit
Angemeldet seit: September 22, 2010

Letzte Beiträge

  1. South Pacific Convergence Zone Weather — Februar 22, 2021
  2. Südpazifische Konvergenzzone — Februar 22, 2021
  3. Update on the covid situation and travel restrictions in the South Pacific — Februar 18, 2021
  4. Update Covid und Reisesituation im Pazifik — Februar 18, 2021
  5. Pretty, but tricky! — Februar 12, 2021

Die meisten Kommentare

  1. Waiting for the right wind — 5 Kommentare
  2. Faultag — 4 Kommentare
  3. Las Palmas de Gran Canaria — 4 Kommentare
  4. Englishman’s Bay — 4 Kommentare
  5. Freundliches Grenada — 4 Kommentare

Liste der Autorenbeiträge

2021
22
Feb

Südpazifische Konvergenzzone

Die Australinseln sind berüchtigt für schlechtes Wetter und gerade währen einer La Niña Phase (wie wir sie dieses Jahr haben) sollte es eigentlich noch kühler und regnerischer als sonst sein. Wir hatten deshalb recht geringe Erwartungen bezüglich Wetter, als wir Anfang Dezember nach Raivavae segelten. Wir wollten unsere ältliche Katze ‘kühl halten’ (sie verträgt keine Hitze mehr) und ohnehin an Projekten arbeiten. Wir waren extrem… Weiterlesen »

2021
18
Feb

Update Covid und Reisesituation im Pazifik

Französisch Polynesien hat nach einem Lockdown zwischen März und Juli 20 die internationalen Grenzen für Touristen geöffnet, als Resultat hielt Covid binnen Wochen Einzug. Ausgerechnet eine Politikerin brachte den Virus aus Frankreich mit – höchstwahrscheinlich von einer Diskussion über Maßnahmen zur Einschränkung der Virusverbreitung. Die Polynesier schienen sehr diszipliniert und gewillt die weitere Verbreitung zu verhindern, aber bald geriet die Situation außer Kontrolle mit vielen… Weiterlesen »

2021
27
Jan

Polynesische Sprachen

Polynesische Völker leben auf Insel verstreut im Pazifik: Neuseeland, Tonga, Tuvalu, Samoa, Cooks Islands, Franz. Polynesien bis hinauf nach Hawaii–die ‘Lapita’ Kultur breitete sich angeblich von einer Gegend um Taiwan aus und entdeckte nach und nach die Pazifischen Inseln ostwärts. Nachdem die Entdecker sich auf den weit verstreuten Inselgruppen niedergelassen hatten, trieben sie erst noch mit einander Handel, doch irgendwann ging der Kontakt verloren. Heutzutage… Weiterlesen »

2021
20
Jan

Reservesegel

Im Moment herrscht hier auf den Australinseln unglaublich stabiles Sommerwetter, kaum eine Brise, eher schwül. Wir haben die Flaute genutzt, um unser hochgeschnittenes Yankee Vorsegel herunter zu nehmen, um dafür die größere Genua aufzuziehen, die wir für die nächsten Abschnitte brauchen werden. Die Genua braucht erst noch ein wenig Aufmerksamkeit, somit hat die Nähmaschine wieder einen Auftritt. Freunde haben kürzlich gefragt, ob wir völlig kaputte… Weiterlesen »

2021
03
Jan

Zyklonsaison auf Raivavae

Es waren noch nie so viele Segelboote wie derzeit gleichzeitig in der Lagune von Raivavae (15) und nachdem es sich großteils um Kiddy-Boats und Kitesurfer handelt, ankern sie alle vor dem Motu Vaiamanu (heißt auch ‘Piscine’, also Schwimmbad und das ist perfekt für die Kinder um am Strand zu spielen und für die Kiter zum Starten). Das ist auch der Ankerplatz, den Einheimische hier Segelbooten… Weiterlesen »

2020
19
Dez

Stimmungswechsel?

Augrund der Covid-19 Situation sind die meisten der pazifischen Inselstaaten weiterhin geschlossen (Fidschi ist offen, somit sind einige Boote dorthin weitergefahren und wir hoffen, dass sie während des gestrigen Zyklons einen sicheren Platz gefunden haben…). Segelboote, die sonst westwärts gefahren wären sind in Franz. Poly geblieben, neue sind angekommen und somit sind in dieser Zyklonsaison viel mehr Boote hier unterwegs als sonst. Sonst sind kaum… Weiterlesen »

2020
14
Dez

Dschungel

Das Alligatorenkunstleder ist nur als unterer Schonbezug gedacht, oben drüber (und auf allen anderen 10 Couchpolstern rund um den Salon) kommen jetzt Stoffbezüge. Einfärbig wär natürlich elegant, aber eine helle Farbe wäre viiieeel zu empfindlich und mit einer dunklen Farbe würde der Salon zu düster. Wir sind deshalb mit den Gedanken an Keksbröseln (besonders unterwegs), Katzenfutter-, Kakao-, Kaffee- oder Rotweinflecken durchs Sortiment des Online-Shops gegangen… Weiterlesen »

2020
12
Dez

Ringkampf mit Albino-Alligatoren

Unseren letzten Sofabezug haben wir aus billigem Stoff aus Panama angefertigt und er wurde binnen kurzester Zeit fleckig und musste regelmäßig neu gemacht werden. Die Qualität des Schaumstoffs aus Tahiti war ebenfalls furchtbar. Jetzt, mit neuem Stoff und einer neuen Matratze wollten wir alles extra perfekt machen und haben den Seitenteil auf dem wir am öftesten sitzen (und bei rauhen Bedingungen schlafen) extra widerstandsfähig mit… Weiterlesen »

2020
07
Dez

Superschönes Raivavae

Raivavae ist ein superschönes Inselchen: winzig, aber mit einer richtigen Bergkette, steilen Klippen und üppigen Hängen. The Lagune ist schiffbar, aber recht anspruchsvoll, weil sie seicht, aber trüb und voller Korallenköpfe ist. Wir sind recht stolz auf unsere Navigationskünste in korallenreichen Gewässern, aber beim Steuern zur Nordostecke fühlten wir uns wie in einem Minenfeld: links, rechts, überall Bommies (Korallenköpfe), die bis fast an die Oberfläche… Weiterlesen »

2020
05
Dez

Angekommen in Raivavae

Wir haben Raivavae heute Nachmittag in einer leichten Brise mit unserem Gennaker erreicht. Was für eine Aussicht! Raivavae ist eine unglaublich schöne, kleine Insel Nur ein weiteres Segelboot ist schon hier. Wir haben die Gendarmerie auf 16 gerufen, ihnen mitgeteilt, dass wir von Tahiti ankommen und eine Woche Quarantäne an Bord machen werden.

2020
04
Dez

Langsames Schönwettersegeln

Gestern haben wir den Gennaker aufgezogen und es schaut so aus, als ob wir ihn heute wieder brauchen werden. Die Brise ist seehr leicht. Noch 33 Seemeilen!

2020
03
Dez

Wenig Wind

Die Vorhersage zeigt leichteren Wind. Hoffentlich lässt er uns nicht ganz im Stich. Noch 137 Seemeilen.

2020
03
Dez

Proviant aus Tahiti

Der schnelle Ritt geht weiter. Wir haben noch keinen Fisch, aber der Kühlschrank ist voll mit Einkäufen aus Tahiti: zu Mittag hatten wir einen Salt mit Schinken (für Christian), mit Feta (für mich) und Feta und Schinken (ganz ohne Salat) für Leeloo Noch 220 Seemeilen!

2020
02
Dez

Die Meilen ticken herunter

Bei 15 Knoten Ostwind und stetigen Bedingungen rauschen wir mit 6 bis 7 Knoten dahin. Die Wassertemperatur ist schon von 29.1° C auf 28.3° gefallen. Noch 269 Seemeilen!

2020
01
Dez

Richtung Australinseln

We motoren gerade beim Pass südlich der Marina Taina hinaus – es weht keine Brise, aber der Wetterbericht meint es bläst mit 15 Knoten. Wir müssen erst aus dem Windschatten der hohen Berge von Tahiti weg… 390 Seemeilen bis Raivavae!

Ältere Beiträge «