deen

«

»

Apr
05

Freundliches Grenada

Unsere Gaeste sind heute Morgen abgereist – die Armen werden jetzt 24 Stunden heimwaerts unterwegs sein… Wir haben es uns gutgehen lassen: wir haben die Seven Sisters Falls im dicht bewaldeten Inneren der Insel besucht, verschiedenste Fischgerichte beim Fish Friday in Gouyave geschlemmt, waren in St. George sightseeing und haben ein paar relaxte Badetage vor Anker bei der Insel Calvigny verbracht. In Grenada kommt man superleicht herum, billige Minibusse duesen ueberall hin (ohne die Wartezeiten, die wir von den Kapverden, Suriname und Tobago gewohnt waren), es ist sicher und die Leute wirklich gastfreundlich.

4 Kommentare

  1. Manfred sagt:

    haben von oben noch einen blick über die prickly bay samt pitufa genossen und sind gut daheim angekommen, danke für die gastfreundschaft, es war sooo herrlich schön.
    lg M.

    1. Christian sagt:

      hi,
      wir haben eurem flieger noch nachgewinkt ;-) es war schoen euch hier zu haben!
      lg
      Christian und Birgit

  2. Erich Rozinski sagt:

    Hallo Birgit u.Christian
    Bin heute ueber den Bericht v.Ustica im OCEAN auf Euch gestoßen.
    Ich 58 segle seit ca.10 Jahren im Mittelmeer.
    Ihr habt eine tolle Entscheidung mit der Weltumsegelung getroffen und ich
    Werde Euch weiterhin begleiten.

    Viel Glueck,guten Wind und immer eine handbreit wasser unterm Kiel
    Wuenscht Erich

    1. Christian sagt:

      Hi Erich,
      wir freuen uns immer ueber neue Leser auf unserer Website. Danke dir fuer die netten Glueckwuensche.
      Auch dir immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel,
      Birgit und Christian

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wir nicht veröffentlicht

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>