deen

«

»

2017
06
Apr

Das Joghurtwunder

Als Cruiser sind wir daran gewohnt unser eigenes Brot zu backen (ohne Brotbackautomaten), Sprossen zu ziehen und Joghurt zu machen (ohne Joghurtmaschine). Landratten haben natürlich einen Supermarkt zur Hand, somit verstehe ich dass die meisten keine Zeit und Anstrengung in solche Dinge stecken wollen. Joghurt von einer bereits existierenden Kultur zu ziehen, ist aber so einfach, dass ich es meiner Mom zeigen musste. Erst glaubte sie mir nicht und dann meinte sie, es sei wohl ein Wunder:

Man muss einen Becher Joghurt kaufen, das meiste davon essen und wenn nur noch ein paar Löffel übrig sind, den Becher mit Milch auffüllen, ihn einen Tag (12 Stunden) auf den Heizkörper stellen und voila: der Becher ist wieder voll mit Joghurt. Auf die Art spart man nicht nur Geld, sondern jede Menge Plastikverpackung. Wir haben diesen Prozess jetzt 3x wiederholt und meine Mom ist immer noch fasziniert ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wir nicht veröffentlicht