deen

Aug
30

Viel zu tun in Tahiti

Wir haken unsere Projektliste langsam ab, haben die alten, rostigen Motorstuetzen ersetzt, Motor und Bilge gruendlich geputzt und endlich sind auch die neuen Wanten und Stagen vom Rigger geliefert worden (nachdem wir 3 Monate darum betteln mussten). Wir haben jetzt begonnen, das Rigg wieder zu vervollstaendigen. Arbeiten am Mast sind aber bei dem derzeitigen gewittrigen Wetter nicht ganz einfach. Wir verwenden das langsame Bussystem gar… Weiterlesen »

Aug
20

Schon wieder in Tahiti

Wir haben grad zum ersten Mal auf unserer Reise wieder Meilen nach Osten gemacht. Bisher haben wir uns meist mit den vorherrschenden Passatwinden westwaerts blasen lassen. Es gibt einen Spruch “a gentleman never sails to windward”, aber um zurueck zu den Tuamotus und spaeter zu den Gambier zu gelangen, muessen wir in Kauf nehmen, hart am Wind gegen Wind und Wellen zu stampfen. Wir werden… Weiterlesen »

Aug
11

Wanderung zu den 3 cascades

Die letzten Tage waren sonnig und ruhig und wir haben einige Ankerplaetze am Aussenriff ausprobiert. Unser System die Kette mit Fendern ausbalanziert ueber den Korallenkoepfen schweben zu lassen, hat dabei gut funktioniert. Am Aussenriff kann man im klaren Wasser wunderbar schwimmen und wir haben sogar ein paar Korallenkoepfe mit einigen lebendigen Korallen gefunden. Gestern sind wir zurueck nach Vairahi fuer eine Wanderung zu den drei… Weiterlesen »

Aug
10

Wieder aktiv

Die letzten zwei Tage war das Wetter perfekt mit einer kuehlen Brise und azurblauem Himmel. Perfekt fuer Ausfluege. Wir sind mit dem Dingi den Faaroa Fluss hinauf (den einzigen schiffbaren Fluss oder eher Bach in Franzoesisch Polynesien). Wir kamen an ueppiger Vegetation und vielen Gaerten mit Bananen, Papayas, Maniok, Taro, Brotfrucht, Corrosol, etc. vorbei. Ein Einheimischer winkte uns zum Ufer und wir kauften eine ganze… Weiterlesen »

Aug
05

Dengue in Raiatea

Heute haben wir einen Telefonanruf vom Spital bekommen, die Resultate unseres Dengue Tests sind definitiv positiv. Die Aerztin teilte uns mit, dass mittlerweile mehr Faelle in der Carenage Gegend aufgetreten sind. Sie trug uns auf Freunde und andere Cruiser zu warnen, dass sie sich bei Landgaengen unbedingt mit Moskitospray schuetzen sollen. Es sind jetzt zwei Wochen vergangen, seit das Fieber zugeschlagen hat und es geht… Weiterlesen »

Aug
02

Erholen

Danke fuer all die lieben Genesungswuensche – es hilft uns sehr zu wissen, dass es Leute da draussen gibt, die sich um uns sorgen. Wir erholen uns langsam, Fieber, Kopfschmerzen und Rueckenschmerzen sind ganz weg. Die Blutanalyse hat allerdings ziemlich schockierende Leberwerte ergeben, das erklaert, warum wir immer noch so muede sind und leichte Daueruebelkeit spueren. Das sollte sich aber mit einer strikten Diaet und… Weiterlesen »