deen

Mai
26

Deutscher Titel mit Umlaut: Ää

Umlaute: Ää und dann gings weiter…

Mai
26

Deutscher Titel mit Umlaut:

Umlaute:

Mai
26

Deutscher Titel mit Umlaut: Ää

Umlaute: Ää und dann gings weiter…

Mai
25

Deutscher Titel mit Umlaut:

Umlaute:

Mai
25

Deutscher Titel mit Umlaut:

Umlaute:

Mai
25

Deutscher Titel mit Umlaut:

Umlaute:

Mai
23

Umlaute???

Warum bricht der deutsche Text beim ersten Umlaut ab? Gleich h

Mai
20

Umlaute???

Unsere Entscheidung die Abfahrt zu verschieben, stellte sich als weise heraus – ein anderes Boot, das losgefahren war, meldete Sturmb

Mai
20

Umlaute???

Unsere Entscheidung die Abfahrt zu verschieben, stellte sich als weise heraus – ein anderes Boot, das losgefahren war, meldete Sturmb

Mai
19

Schneller Start in Tahiti

Wir sind letzte Nacht bei Pt. Venus angekommen, waren heut Früh zu einem Pancake-Frühstück auf L’Avenir eingeladen (danke!!), sind nach Marina Taina gesegelt, haben am Nachmittag unseren Gennaker geliefert bekommen (unglaublich, nachdem er vor nur 4 Tagen von Hongkong versandt wurde!), haben einen ersten Einkauf gemacht, einen Propellerreparatur für nächste Woche organisiert, ein Mietauto reserviert (wir haben anderthalb Stunden mit unserem wackeligen Internet für das… Weiterlesen »

Mai
17

Es geht gut dahin

Wir segeln stetig dahin. Weil wir auf einem Vorwindkurs sind, rollte Pitufa trotz relativ kleiner Wellen ganz schön hin und her. Wir haben noch keinen Fisch gefangen, aber zwei Köder sind draußen. Wenn’s so weitergeht, sollten wir Tahiti morgen am Abend erreichen. Glücklicherweise ist die Ankerbucht hinter dem Nordkap Pt. Venus weit offen, somit müssen wir uns nicht wegen Passzeiten oder Ankunft bei Tageslicht sorgen.… Weiterlesen »

Mai
16

Hin und her und doch

Unsere Entscheidung die Abfahrt zu verschieben, stellte sich als weise heraus – ein anderes Boot, das losgefahren war, meldete Sturmböen mit 40 Knoten während der Nacht… Heute Morgen war’s immer noch grau und böig, aber nun behauptete der Wetterbericht, dass wir los müssten, oder wir würden erst in einer Flaute enden (der vorher gelobte Mittwochtermin nun mit Flaute…). Wir haderten ein wenig, aber am Ende… Weiterlesen »

Mai
15

Start verschoben

Heute Morgen waren wir bereit los zu fahren, aber dann sahen wir uns den neuen Wetterbericht an und waren wieder unentschlossen: statt stetigem Wind war eine böige Nacht gefolgt von Leichtwind angesagt… Nach einigem Hin und Her entschieden wir uns noch zwei Tage zu bleiben und mit einem hoffentlichen stabileren Wetterfenster am Mittwoch los zu segeln. In der Zwischenzeit sind wir zum Vogelinserl in der… Weiterlesen »

Mai
14

Good-bye Tahanea

Heute sind wir damit beschäftigt, Pitufa seeklar zu machen. Nach längerer Zeit in einer Lagune brauchen wir dafür immer ewig. Zu den offensichtlichen Aufgaben wie Kajak putzen/verstauen, Dingi verstauen, Bäume fürs Vorsegel vorbereiten (Vorwindkurs) kommen noch dutzende kleine Tätigkeiten dazu (Kasteln entklappern, Brot backen, Kuchen zur Moralverbesserung backen, Böden wischen weil wir auf Törns auf einer Matratze auf dem Boden schlafen, Angelzeug vorbereiten, Katzenklo putzen,… Weiterlesen »

Mai
03

Plastik

Wir sind zum westlichsten Ankerplatz auf der Südseite von Tahanea gefahren, um den Status von zwei weiteren Vogelmotus zu checken. Glücklicherweise ist dieser Platz unberührt geblieben, Tölpel kreisen über den zwei kleinen Motus und bereiten sich auf die nächste Nistsaison vor. Hier wachsen nur wenige Palmen, scheinbar zu wenig, um Kopra zu ernten. Vom Motu erstreckt sich eine lange Sandbank zum Ankerplatz, wo wir sonst… Weiterlesen »