deen

Jun
29

Aukena

Nachdem wir Rikitea verlassen hatten, besuchten wir kurz die niedrige, lange Insel Totegegie. Sie ist eigentlich nur ein herausstehender Teil des Aussenriffs mit ein paar Pinien und Palmen auf einer Haelfte, der Ozean tost gegen den Strand und zermahlt die Korallen. Die andere Haelfte wurde gerodet um Platz fuer das Flugfeld zu machen. Zwei Tage spaeter machten wir uns auf den Weg zur drittgroessten Insel… Weiterlesen »

Jun
22

Bereit zum Erkunden!

Wir sind letzten Montag nach Rikitea zurueckgekommen, weil ein Versorgungsschiff angesagt war. Es liess allerdings bis Mittwoch auf sich warten, stattdessen kam eine Kaltfront und diesmal gingen die Temperaturen bis auf 15 Grad zurueck. Wir nutzten die Woche fuer Besorgungen (jede davon erforderte einige spritzige Dinghifahrten im eiskalten Wind), organisierten Kerosin fuer unseren Kocher, etwas Diesel, tauschten Gemuese aus einheimischen Gaerten gegen Rum (hier unerschwinglich)… Weiterlesen »

Jun
14

Baie Onemea, Taravai

Heute sind wir in die kleinere, besser vorm Wind geschuetzte Nachbarbucht Baie Onemea umgezogen, die wir vorher schon mit dem Dinghi erkundet hatten. Diese Bucht ist auch unbewohnt und noch huebscher als die letzte. Wir fanden eine Palme, die niedrig genug war um die Kokosnuesse zu erreichen – somit war der heutige Sundowner ein Coco-Rum-Bananen-Cocktail. Wir nennen ihn Coruba und werden sicher bald mehr davon… Weiterlesen »

Jun
13

Auffi aufn Berg!

Wir sind immer noch in der Baie Angui auf der kleinen Insel Taravai. Es ist wieder windig, aber wir haben zumindest teilweisen Schutz von den Huegeln (einige Boeen schaffen es aber bis zu uns) und es ist seit zwei Tagen sonnig. Wir haben gelernt, dass das Wetter sich hier so schnell aendert, dass man jede Chance auf Wandern/Schnorcheln nutzen muss. Will man erst noch ein… Weiterlesen »

Jun
12

Unser zweiter Cruising-Jahrestag

Vor genau zwei Jahren sind wir von Kroatien aus zu unserem Abenteuer aufgebrochen. Damals wollten wir so schnell wie moeglich den Suedpazifik erreichen – im Endeffekt haben wir zwei Jahre gebraucht, aber jetzt sind wir hier Wir haben diesen besonderen Tag mit unseren Freunden von s/v Irie mit einem Picknick an einem einsamen Strand auf der Insel Taravai (Gambier, Franzoesisch Polynesien) gefeiert und sind uns… Weiterlesen »

Jun
09

Unterwasserwunderwelt Gambier

Heute haben wir endlich das lange versprochene ruhige Wetter bekommen. Bereits in der Frueh war die See spiegelglatt, also sind wir Anker auf gegangen (die Kette war nach nur 3 Wochen voellig ueberwachsen…) und sind zur bergigen Insel Taravai im Westen der Lagune motort. Anfangs war der Himmel noch bedeckt und es hat genieselt, die Sicht war also nicht ideal zum Sichten von Riffen, aber… Weiterlesen »

Jun
05

Winterliches Gambier

Der Wetterbericht verspricht immer besseres Wetter, dieses schafft’s aber irgndwie nie bis zu uns. Der Winter kommt bald hier auf der suedlichen Halbkugel und es fuehlt sich danach an. Gestern hab ich mich beim Pfeifen von ‘Jingle bells’ ertappt… Wenn die Sonne rauskommt ist es heiss, aber der Suedwind ist einfach eiskalt. Am Wochenende hatten wir konstanten Wind um die 25 Knoten und Boeen bis… Weiterlesen »

Jun
02

Polynesische Gastfreundlichkeit

Wir hoerten und lasen von der Polyneischen Gastfreundschaft lang bevor wir hierher kamen und waren neugierig, ob die Leute immer noch so freundlich und grosszuegig gegenueber Fremden waeren wie frueher, oder ob sie schon genug von zu vielen Touristen haetten, die ebendiese Freundlichkeit ausnutzten. Wir waren positiv ueberrascht, wie allgegenwaertig die Polyneische Gastfreundlichkeit noch ist. Jeder auf der Strasse gruesst mit einem freundlichen Laecheln, Leute… Weiterlesen »