deen

Feb
28

Extremsport

Normalerweise treiben wir ja kaum Sport, aber letzte Woche haben wir eine coole, neue Extremsportart entdeckt und sind jetzt voellig suechtig danach. Wir machen den Sport fast taeglich, fallen am Abend voellig erschoepft ins Bett, wachen mit Ganzkoerpermuskelkater auf und spielen trotzdem gleich weiter: “Extremshopping Thriathlon”. Die Regeln sind einfach: Der Bewerb beginnt fruehmorgens. Die Spieler waermen sich auf, indem sie mit verschiedenen Bussen auf… Weiterlesen »

Feb
24

Kaufrausch

Wir haben die letzten paar Tage in einem Einkaufstaumel verbracht: eine Tour zu einem billigen Supermarkt, eine weitere zu einem Baumarkt (wer aussser uns verbringt 5 Stunden in einem Baumarkt??) noch eine zu einem Supermarkt mit einem groesseren Sortiment. Jede dieser Einkaufstouren dauert einen ganzen Tag, zuerst die Suche nach de richtigen Bus, im Anschluss die Suche nach einem Taxi und dann muessen wir noch… Weiterlesen »

Feb
19

Sightseeing

Wir hatten eine ganz schoen ereignisreiche Woche mit meinem Vater, spazierten durch die Altstadt, segelten nach Taboga und zurueck, fuhren als Abenteuerausflug mit einem Diablo Rojo (lokaler Bus, gestopft voll mit Leuten, laute Musik haemmert aus dem Lautsprecher) zum den Ruinen des “Alten Panama” aus dem 16. Jh., besuchten die Miraflores Schleusen und wanderten im Parque Natural Metropolitano. Heute fliegt mein Vater zurueck ins kalte… Weiterlesen »

Feb
15

Schon wieder Besuch auf Pitufa

Wir sind rechtzeitig mit allen Elektronikprojekten fertig geworden, bevor letzten Dienstag mein Vater zu Besuch kam. Seitdem machen wir wieder Touristenprogramm (ein Besuch in der Altstadt, Spaziergaenge durch die Fuzo) – echt nett, nach zwei Wochen stressigem Arbeitsprogramm. Leider ist das Meer derzeit sehr trueb, viele winzige Meerestiere sind unterwegs, manchmal ziehen leuchtend rote Wolken durch, in der Nacht fluoreszieren sie spektakulaer, das Dinghi zieht… Weiterlesen »

Feb
06

Jede Menge Arbeit auf Pitufa

Wir sind schon letzten Donnerstag zurueck nach Panama City gekommen, hatten aber bis jetzt nicht einmal Zeit fuer einen Blogeintrag. Nach einem Blitzschlag im Oktober in den San Blas muessen wir den Grossteil unserer elektronischen Geraete im Aussenbereich austauschen (die Versicherung hat das ohne Probleme uebernommen). Somit haben wir ein Riesenpaket mit Radar, GPS, etc. aus den USA bekommen und mussten alle alten Geraete abbauen,… Weiterlesen »