deen

Christian

Informationen zum Autor

Name: Christian
Angemeldet seit: September 21, 2010

Letzte Beiträge

  1. Part 2 of our Anchoring Article in All-at-Sea January 19 — Januar 12, 2019
  2. New article in Ocean7 — Januar 6, 2019
  3. 2018 — ein abenteuerreiches Jahr — Dezember 23, 2018
  4. 2018–A year full of adventures — Dezember 23, 2018
  5. Photos of our stop in Tubuai — Dezember 20, 2018

Die meisten Kommentare

  1. Change of plans — 10 Kommentare
  2. Prevailing Ocean Winds — 6 Kommentare
  3. Anchor windlass overhaul — 5 Kommentare
  4. We are sailing! — 4 Kommentare
  5. Boa Vista — 4 Kommentare

Liste der Autorenbeiträge

Dez
23

2018 — ein abenteuerreiches Jahr

Für Pitufa und ihre Crew war das Jahr 2018 ganz schön aufregend. Wir besuchten viele neue Plätze, viele davon abseits oft betretener (oder eher besegelter) Wege und einige echte Naturparadiese. Wir starteten im Jänner von Rapa Iti (Australinseln) weg und jetzt sind wir wieder zurück in Rapa, zwischendurch waren wir aber recht aktiv und sind etwa 4.700 Seemeilen gesegelt. Die erste Station unseres Rundtrips waren… Weiterlesen »

Okt
30

Revierinfo zu Rurutu

Wir haben einen kleinen Cruising Guide zu Rurutu (Australinseln) geschrieben. Diesem Link folgen, um ihn zu lesen.

Okt
28

Artikel über Pitufas Atlantiküberquerung

Ein neuer Artikel von uns ist in der aktuellen (Nov./Dez. 2018) Ausgabe von Ocean7 eschienen. Wir erzählen von unserer Atlantiküberquerung 2011/12 und was wir von der ARC halten. Birgit Hackl, Christian Feldbauer: Gemeinsam — oder doch lieber einsam?, OCEAN7 6 (Nov./Dez.) 2018, p. 52–54

Okt
23

Fotos von Aitutaki

Im Moment kommen unsere Fotogalerien ein bissl verspätet auf den Blog, weil wir entweder an abgelegenen Orten ganz ohne Internet ankern, oder unterwegs sind und schon wieder eine Menge neue Fotos schießen Hier einige Schnappschüsse von Aitutaki (südliche Cook Inseln)

Okt
18

Durch die Australinseln

Nach unserer Exkursion durch die Cook-Inseln ist Pitufa zurück in Französisch Polynesien! Wir machen eine Tour durch die Australinseln von Maria im Nordwesten bis nach Rapa Iti im Südosten.

Okt
16

Zeit für einen Generationswechsel?

Als wir Pitufa vor 10 Jahren kauften, war sie mit Bordinstrumenten von Robertson/Simrad ausgestattet, die damals schon über 10 Jahre alt waren. Wir haben diese Instrumente immer noch im Einsatz, auch wenn jetzt mehr und mehr lebenserhaltende Maßnahmen notwendig werden. Vor etwa fünf Jahren kündigte die Windmesseinheit auf der Mastspitze als erste Komponente ihren Dienst. Wir lernten zwar bald auf dem langen Törn von Galapagos… Weiterlesen »

Sep
25

Goodbye Aitutaki

Es schaut so aus, als ob wir ein Wetterfenster zum Runtersegeln nach Rarotonga, der Hauptinsel der Cooks, hätten. Wir fahren morgen früh los — 140 Seemeilen liegen voraus!

Sep
23

Test Entry mit Umlaut: Ää

Umlaute: Ää und dann geht der Text weiter…

Sep
23

Test Entry mit Umlaut: Ää

Umlaute: Ää und dann geht der Text weiter…

Sep
23

Test Entry mit Umlaut: Ää

Umlaute: Ää und dann geht der Text weiter…

Sep
23

Deutscher Titel mit Umlaut: Ää

Umlaute: Ää und dann gings weiter…

Sep
23

Deutscher Titel mit Umlaut: Ää

Umlaute: Ää und dann gings weiter…

Sep
22

Deutscher Titel mit Umlaut: Ää

Umlaute: Ää und dann gings weiter…

Sep
22

Deutscher Titel mit Umlaut: Ää

Umlaute: Ää und dann gings weiter…

Jul
29

Motus

Heute haben wir einen Dingiausflug gemacht und einige der Motus entlang der Westseite des Atolls erkundet. Bei Flut und ruhigen Bedingungen (so wie sie grad herrschen mit kaum Schwell aus Süd oder Nord) kann man das Dingi leicht über die Außenkante des Barriereriffs paddeln und dann im seichten Wasser zum dahinter liegenden Motu fahren. Die Motus sind alle verschieden: Die Insel direkt vor uns besteht… Weiterlesen »

Ältere Beiträge «