deen

Christian

Informationen zum Autor

Name: Christian
Angemeldet seit: September 21, 2010

Letzte Beiträge

  1. Gerade genug Tourismus — Oktober 25, 2021
  2. Just the right amount of tourism — Oktober 25, 2021
  3. Wir verlassen Tahiti — Oktober 11, 2021
  4. Unser Artikel über Atollpässe im Cruising World Magazin — Oktober 4, 2021
  5. Our article about atoll passes in the Cruising World Magazine — Oktober 4, 2021

Die meisten Kommentare

  1. Change of plans — 10 Kommentare
  2. Prevailing Ocean Winds — 6 Kommentare
  3. Anchor windlass overhaul — 5 Kommentare
  4. We are sailing! — 4 Kommentare
  5. Boa Vista — 4 Kommentare

Liste der Autorenbeiträge

2021
25
Okt

Gerade genug Tourismus

Die meisten Leuten werden zustimmen, dass Massentourismus und die damit einhergehende Umweltverschmutzung und -zerstörung schlecht für die Natur ist. Ein gewisses Maß an öko-freundlichem Tourismus ist hingegen gut für den Umweltschutz: Sobald Wildtiere eine Touristenattraktion darstellen, macht man mehr Dollar mit ihnen so lange sie leben und posieren, als wenn man sie schießt und isst (oder schlimmer, exportiert). Fakarava ist einer der Orte, die eine… Weiterlesen »

2021
11
Okt

Wir verlassen Tahiti

…nur fuer einen Huepf hinueber nach Moorea, also kein richtiger Toern, aber zumindest ein netter Segeltag: flache See, eine stetige Brise und obwohl die normalerweise automatisierten Handgriffe etwas laenger dauerten als sonst, lief alles gut!

2021
04
Okt

Unser Artikel über Atollpässe im Cruising World Magazin

Cruising World ist seit 30 Jahren eins der renommiertesten Segelmagazine der Welt, somit ist es fast eine Ehre, dass wir in der aktuellen Ausgabe wieder einen Artikel haben “Tackling the Pacific Atoll Passes” erklärt die Vielzahl der Faktoren, die die Strömungsverhältnisse in Pässen beeinflussen und gibt Tips und Tricks, wie man sicher in Lagunen hinein und auch wieder heraus kommt.

2021
03
Okt

Wir schreiben jetzt auch für Boating New Zealand!

Wir haben bereits eine schöne Liste von prestigeträchtigen Segelmagazinen in denen unsere Artikel regelmäßig publiziert werden, aber jetzt gibt’s Artikel made on Pitufa auch Downunder! Boating New Zealand, Neuseelands meistverkauftes und umfangreichstes Segelmagazin hat in der Oktoberausgabe einen unserer Artikel über die Tücken von modernen Navigationshilfen beim Segeln. “Blinded by Tech” warnt davor, dass auch die modernste Gerätschaften ordentliche Seemannschaft, eine Wache oder einen Ausguck… Weiterlesen »

2021
02
Okt

Artikel über unsere Schiffskatze im All-at-Sea-Magazin

Birgit Hackl, Christian Feldbauer: Ten Years Cruising with a Ship’s Cat, All At Sea Caribbean, Oct. 2021, p. 52–54. Download the whole magazine for free.

2021
21
Sep

Wale!

Von Juli bis November kommen Buckelwale bis hier herauf nach Franz. Polynesien. Die Weibchen suchen den Schutz von Lagunen, wo sie ungestört von großen Räubern (und hoffentlich auch Menschen) ihre Babies zur Welt bringen können. Während dieser Zeit sieht man an Außenriffen, in Pässen und manchmal sogar an Ankerplätzen Gruppen von Walen. Wegen des Lockdowns waren wir heuer stationär und hatten erst heute unsere erste… Weiterlesen »

2021
05
Sep

Und ewig lockt der Horizont–Yachtrevue September

Birgit Hackl, Christian Feldbauer: Und ewig lockt der Horizont–Zehn Jahre unter Segeln, Yachtrevue, Sep. 2021, Vorschau online.

2021
27
Aug

Fotos von Haien

Wir lieben Haie! Hier sind ein paar Eindrücke von unseren Begegnungen und Erfahrungen mit verschiedenen Spezies.

2021
21
Aug

Neuer Lockdown in Tahiti und auf den Gesellschaftsinseln

Die Regierung hat auf eine Inzidenzrate von 2700 Fällen/100.000 Einwohner, überfüllte Spitäler und volle Intensivstationen jetzt endlich mit einem neuen Lockdown für 2 Wochen reagiert. Er ist ein wenig vage formuliert: die Leute dürfen trotzdem in die Arbeit fahren und Einkaufen gehen (notwendige Güter). Die internationalen Grenzen bleiben offen, der Verkehr zwischen Inseln ist auf “wichtige Gründe” limitiert (dafür gelten aber alle Geschäfts- und Familienmotive).… Weiterlesen »

2021
14
Aug

4 Meter hohe Dünung

Wir ankern in einem gut geschützten Teil der Lagune im S von Tahiti. Vor uns donnert eine 4 m hohe Dünung in riesigen Brechern wie Lawinen gegen das Riff, hinter uns brodelt der tiefe Teil der Lagune wie ein Wildwasserbach mit Strudeln und stehenden Wellen. Pitufa wird vor Anker hin und her gewirbelt, aber wir schaukeln nur ein klein wenig. Von Freunden haben wir gehört,… Weiterlesen »

2021
04
Aug

Endlich wieder neue Fotos!

2021
30
Jul

Ein neuer Garten unter der Sprayhood!

Normalerweise waechst unter unserer Sprayhood ein richtiger Dschungel, aber als wir das Boot einen Monat alleine liessen, mussten wir den Garten aufgeben. Jetzt hab ich wieder neu angepflanzt und bald koennen wir Ruccola, Jungziebel, Minze, Basilikum und Cilantro ernten! Die Chilis und Paprika brauchen noch ein bissl laenger

2021
08
Jul

Ein typischer Morgen auf Pitufa

Um 8 Uhr ist die Waesche auf der Leine… Wir haben Stretching und ein paar Uebungen gemacht… …haben uns abgekuehlt… …idealerweise mit ein paar Stachelrochen als Begleitung! In der Zwischenzeit ist auch das Pfannenbrot fertig und wir koennen fruehstuecken. Die perfekte Art einen Tag zu beginnen! (Den Grossteil des restlichen Tages verbringen wir dann vor unseren Laptops, aber das ist eine andere Geschichte )

2021
04
Jul

Rolliger Ankerplatz

Wenn man wie auf Ueberfahrt auf der Matratze am Boden schlafen muss und die Kaffeekanne ohne Klemmen vom Herd fliegt, dann weiss man, dass es an der Zeit ist, aus der Ankerbucht vor Marina Taina abzuhauen… Das Aussenriff ist nicht hoch und breit genug, um guten Schutz zu gewaehrleisten. Wenn die Duenung ueber 1,5 m geht (gestern hatten wir ueber 2,5 m), dann schaukeln die… Weiterlesen »

2021
28
Jun

Wegsegeln, bleiben, wegsegeln, bleiben!

Wir sind jetzt seit 8 Jahren in Französisch Polynesien. Es ist ein tolles Segelrevier, aber dieses Jahr wollten wir ein neues Kapitel starten – ein Post-Schiffskatzen-Kapitel mit mehr Segeln, mehr Abenteuer, rauheren Ankerplätzen und heisseren Sommern (alles Dinge, die wir unserer alternden Mieze nicht mehr zumuten wollten). Wegen der Covid Pandemie sind die meisten pazifischen Staaten nach wie vor geschlossen, aber Fidschi ist für Jachten… Weiterlesen »

Ältere Beiträge «