deen

2015
01
Feb

Geburt und Sterben von Inseln

Hier draussen auf dem Pazifik ist Geologie keine graue Theorie, die annodazumals passierte, sondern ein sogar fuer Laien offensichtlich fortschreitender Prozess. Kontinentalplatten bewegen sich, der Meeresboden hebt sich und aus einer Tiefe von etwa 3000 m hebt sich eine neue, aktiv vulkanische Insel (wie Fernandina am Westende des Galapagos-Archipels). Die schroffen Klippen heben sich weiter und weiter in den Himmel und eine ueppige Vegetation entwickelt… Weiterlesen »