deen

2017
20
Nov

Große Atolle

Normalerweise meiden wir große Atolle, denn wenn der Wind dreht, hat man plötzlich ein paar Dutzend Meilen Lagune vor sich, über die sich hohe Wellen aufbauen und um bei Schlechtwetter zur geschützten Seite zu kommen, muss man stundenlang gegenan motoren. Fakarava ist mehr als 30 Meilen lang und bietet nicht viele geschützte Ecken (keine Riffe, die in die Lagune ragen und hinter denen man sich… Weiterlesen »

2017
20
Nov

Fisch!

Wir haben schon lange keinen so einfachen Törn wie diesen gehabt. Der Wind war stark (überraschenderweise stimmte diesmal die Vorhersage für Stärke als auch Richtung), nicht stark genug um eine wilde See aufzubauen (die 2 m reichten nicht einmal, um die Katze seekrank zu machen), aber genau richtig, um die schwere Pitufa schnell vor sich her zu blasen. Ein Durchschnitt von 6 Knoten ist für… Weiterlesen »